Schwarzwälder MTB-Cup

Anmeldung

Registrierung nur für Vereinsmitglieder möglich
Freigabe durch Administratoren

Handicapradsport

Eine Besonderheit der RIG Freiburg ist das Engagement im Handicapradsport.

Als Mitglied im Badischen Behindertensportverband ist der Verein Heimat für behinderte Radsportler.

In der RIG Freiburg ist die Integration von Behinderten und Nicht-Behinderten eine wichtige Aufgabe.

Klein aber fein – so könnte die Abteilung Handicapradsport der RIG beschrieben werden.

Unsere Sportler nehmen sehr erfolgreich an internationalen und nationalen Wettbewerben teil und sorgen für eine wahre Medaillenflut.

Große Beachtung fanden besonders die Resultate von Tobias Graf (Beinamputation) bei den Paralympics in London 2012:

  • Bronze über 1000 m Zeitfahren (Bahn)
  • Silber über 3000 m Verfolgung (Bahn)
  • Gold im Einzelzeitfahren (Straße)

Zu diesen Erfolgen gesellen sich einige Weltmeistertitel aus den letzten Jahren.

Tobias Graf bei den Olympischen Spielen in London 2012 [Foto: Uwe Reiman]

Mit Eva Fünfgeld und Uwe Reimann hat die RIG Freiburg weitere Paralympics-Teilnehmer in den eigenen Reihen.
Eva ist paralympische Silbermedallien-Gewinnerin auf dem Tandem (Pilotin) bei den Spielen in Sydney 2000 und Sponsor der RIG Freiburg.
Zudem ist Eva seit dieser Saison „Landestrainerin Paracycling“ in Baden-Württemberg.
Uwe betreut seit einigen Jahren die deutsche Paracycling Nationalmanschaft als Mechaniker und hat somit u.a. beste Verbindungen zu Nationaltrainer sowie der Mannschaftsleitung.

Als Fachwart Handicapradsport der RIG Freiburg ist er der Ansprechpartner für alle Fragen und bietet umfangreiche und qualifizierte Informationen und Unterstützung rund um das Thema Paracycling.

Handicapradsportler sind bei der RIG Freiburg jederzeit willkommen!

Wer den Sport liebt, eine Behinderung hat und den Einstieg oder Förderung im Radsport sucht, ist bei der RIG Freiburg bestens beraten.

Kontakt und weitere Infos bei Uwe Reimann

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vereinstermine

Keine Termine

Treffpunkte

  • Für den November sind alle Vereinsaktivitäten ausgesetzt.
    Die Treffpunkte bleiben vorerst ausgesetzt. Aktivitäten finden nach interner Ankündigung statt.

     
  • Mountainbike Jugend

    Technik & Tour für 9-18 Jährige (m/w)

    • Montag 17:00 Uhr, 9-15 Jährige
      Treffpunkt: Ausgang Canadian-Trail (Waldseestraße)
    • Freitag 16:00 Uhr, 9-18 Jährige
      Treffpunkt: Waldhaus (Wonnhalde)
     
  • Mountainbike (Winter)

    MTB-Treffs (Oktober bis März)

    • Ggf. am Wochenende nach Absprache/Ankündigung
     
  • Straßenradsport (Wintertraining)

    [Grundlagentraining -- Oktober-März]
    Treffpunkt: Johanneskirche (Ecke Günterstalstr./Baslerstr.)

    • Samstag 11.00 Uhr
    • Sonntag 11.00 Uhr

    Samstags-Rennrad-Treff an der "Gaskugel"

    [mittleres Trainingsniveau]
    Treffpunkt: Dreisambrücke/Gaskugel (Betzenhausen)

    • Samstag 11.00 Uhr

    Samstags-Rennrad-Treff in der Oberau

    [moderates Tempo / auch für Einsteiger]
    Treffpunkt: Oberaubrücke (Ecke Fabrikstr./Hindenburgstraße)

    • Im Oktober noch Samstag 9.30 Uhr
    • Dann Winterpause bis zum Frühjahr.

    Breitensportgruppe Rennrad

    [moderates Tempo / auch für Einsteiger]
    Treffpunkt: Dreisambrücke/Gaskugel (Betzenhausen)

    • Im Oktober noch Mittwoch 17 Uhr.
    • Dann Winterpause bis zum Frühjahr.

    Hallentraining (Bis Ende März)

    Ausgleichssport und Konditionstraining
    (Achtung: Nicht wenn Schulferien!)
    Treffpunkt: Sporthalle DFG

    • Montag 20.00 Uhr.
     
  • Vereinsstammtisch

    Jeden ersten Dienstag im Monat ab ca. 19.30 h im Gasthaus Schützen.

     
  • Bei allen Ausfahrten/Trainings besteht absolute Helmpflicht!

     

Partner der RIG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.