Schwarzwälder MTB-Cup

Anmeldung

Registrierung nur für Vereinsmitglieder möglich
Freigabe durch Administratoren

Startseite

Die RIG Freiburg ist einer der größten Radsportvereine in Südbaden.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen den Verein und die Welt des Radsports ein wenig näher bringen.

Die RIG Freiburg ist vorwiegen im Bereich Straßenradsport und Mountainbike aktiv.
Auch im Handicapradsports können wir auf eine ruhmreiche Vergangenheit zurück blicken.

 

Für zukünftige Vereinsmitglieder gibt es hier alle Informationen zur Mitgliedschaft sowie den Mitgliedsantrag.

 

Aktuelle News sind hier auf der Startseite zu finden, alle weiteren Informationen zum Verein über das Menü.



Die Partner der RIG Freiburg

Die RIG Freiburg dankt ihren Partnern und Sponsoren für die freundliche Unterstützung!

Taifun Tofu 



Kaffee Kiste


 

Den Profis voraus in den Vogesen

Am Wochenende vor der diesjährigen 6. Tour-Etappe machte sich eine 5köpfige RIG-Delegation auf den Weg ins Nachbarland, um die komplette, sehr bergige Etappe (plus Rückweg) unter die Räder zu nehmen. Nach einer kurzen Einrollphase ab Cernay ging es auch schon in den ersten der 6 Anstiege hoch zum "Le Markstein/Grand Ballon" - begleitet von ein paar wenigen morgendlichen Regentropfen. Was aber nicht weiter schlimm war, wie überhaupt die Wolken, die immer wieder die Sonne verdeckten und so eine zu große Hitze verhinderten. Es folgten "Col du Hundsrück", "Ballon d'Alsace", "Col des Croix", "Col des Chevrères" und zum Schluss der Anstieg hoch zum "La Planche des Belles Filles" mit seinen finalen Mörderrampen über die Skipiste.
Der leicht wellige Rückweg zum Startpunkt lief dank ordentlichem Rückenwind leicht und zügig - nur unterbrochen von einer kurzen Eispause. Ein perfekter Rennrad-Tag in den Vogesen - mit 211 km und 4100 hm.

Foto: Thomas Georg


 

Auf und Ab in den Dolomiten

Mitte Juni stand für 14 RIGler die Rennrad-Dolomitenwoche an, die dank überwiegend trockenem Wetter ein großer Erfolg war. Ab unserem Standort in Caprile wurden zahlreiche Dolomitengrößen wie Passo di Giau, die Sella Ronda und Passo di Falzarego in Angriff genommen. Dem unterschiedlichen Leistungsniveau entsprechend wurde jeden Tag in mehreren Gruppen gefahren, deren Zusammensetzung immer wieder wechselte. Je nach Interesse standen so bei jeder Tour 1 bis 4 Pässe auf dem Programm. Zum gemeinsamen Abschluss ging es am letzten Abend in die örtliche Pizzeria.
Fazit: Ein tolles Vereinserlebnis in einer großartigen Landschaft! (Auch wenn die Teilnahme am autofreien "Sellaronda Bikeday" angesichts des sehr nassen Wetters am letzten Tag gestrichen wurde.)

Foto: Thomas Gad


 

Die RIG zu Gast in Besançon


Foto: Bülent Boya

Städtepartnerschaften sind vielschichtig. So auch die zwischen Freiburg und Besançon, die nun seit 60 Jahren besteht.
Aus diesem Anlass wurde die RIG von der Stadtverwaltung am 15. Juni nach Besançon eingeladen.
Sieben RIGler begaben sich daraufhin mit ihren Rennrädern auf die Reise, um an der RTF im Rahmen des Sportfestivals "Grandes Heures Nature" teil zu nehmen.
Die RTF wurde von der Stadt Besançon und der Radsportabteilung des Sportvereins Amicale Sportive Territoriale Bisontine (ASTB) betreut, welche auch die Unterbringung unserer Radsportler organisierte.
Es war ein tolles Erlebnis mit einer wunderschönen Rennradrunde - und vor allem einer sehr herzlichen Gastfreundschaft.


 

Vereinstermine

11. Okt 2020 | 11:00
Zwiebelkuchenfahrt

Treffpunkte

  • Die Treffpunkte bleiben corona-bedingt den Vereinsmitgliedern vorbehalten.
    Teilnahme zum "Kennenlernen" nur nach vorheriger Rücksprache/Anmeldung!

     
  • Mountainbike Jugend

    Technik & Tour für 9-18 Jährige (m/w)

    • Montag 17:00 Uhr, 9-15 Jährige
      Treffpunkt: Ausgang Canadian-Trail (Waldseestraße)
    • Freitag 16:00 Uhr, 9-18 Jährige
      Treffpunkt: Waldhaus (Wonnhalde)
     
  • Mountainbike (Apr - Sep)

    • Mittwoch 18 Uhr, Schwabentor
      Plausch-Touren rund um Freiburg
    • Am Wochenende nach Absprache/Ankündigung
     
  • Straßenradsport (Sommertraining)

    [für ambitioniertere Straßenfahrer]
    Treffpunkt: Johanneskirche (Ecke Günterstalstr./Baslerstr.)

    • Di & Do - April & Sept. 17.15 Uhr //
      Mai bis Ende August 18 Uhr
    • Samstag 10 Uhr (Bei großer Hitze evtl. um 8 Uhr.)
    • Am Sonntag nach Absprache/Ankündigung

    Rennrad Jugendtraining

    Treffpunkt: Johanneskirche (Ecke Günterstalstr./Baslerstr.)

    • Dienstag 17.30 Uhr

    Samstags-Rennrad-Treff an der "Gaskugel"

    [mittleres Trainingsniveau]
    Treffpunkt: Dreisambrücke/Gaskugel (Betzenhausen)

    • Samstag 10.00 Uhr (Bei großer Hitze evtl. um 8 Uhr.)

    Samstags-Rennrad-Treff in der Oberau

    [moderates Tempo / auch für Einsteiger]
    Treffpunkt: Oberaubrücke (Ecke Fabrikstr./Hindenburgstraße)

    • Samstag 9.30 Uhr (Bei großer Hitze evtl. um 8 Uhr.)

    Breitensportgruppe Rennrad (Sommer)

    [moderates Tempo / auch für Einsteiger]
    Treffpunkt: Dreisambrücke/Gaskugel (Betzenhausen)

    • Mittwoch 17.30 Uhr
     
  • Vereinsstammtisch

    Jeden ersten Dienstag im Monat ab ca. 19.30 h im Gasthaus Schützen.

     
  • Bei allen Ausfahrten/Trainings besteht absolute Helmpflicht!

     

Partner der RIG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.