Anmeldung

Registrierung nur für Vereinsmitglieder möglich
Freigabe durch Administratoren

Startseite

Top Ergebnisse beim Rapha Super Cross und Deutschlandcup

Die Cross-Saison hat kaum begonnen und schon geht es auf den Querfeldeinrennstrecken im Lande richtig rund.
Und auch am vergangenen Wochende waren die RIG-Crosser wieder erfolgreich im Wettkampfeinsatz.

Bei den Senioren kämpft Heinz Kupper um die Podestplätze beim Deutschland-Cup.
Und auch beim Rapha Super Cross in München ging es für Christiane Happe, Mathias Wolter und Dirk Maertins in der Hobbywertung so wie für Daniel Eiermann in der Elite Klasse um Ruhm und Ehre.

 

Unser Senior-Racer Heinz Kupper konnte in Bad Salzdetfurth mit seinem 2. Platz in der Klasse Masters 4 eine weitere Podiumsplatzierung erzielen.
Bereits in den vergangenen Rennen der noch kurzen Saison konnte Heinz einen Sieg in Schmelz und jeweils den 3. Platz in Rosenheim und Oberammergau erringen.

Im Münchener Olympiapark waren indes gleich 3 Fahrer und 1 Fahrerin bei der 2. Auflage des Rapha Super Cross vertreten.
Auch ohne den berüchigten "Tequila Shortcut" lockte die sehr zuschauerfreundlichen Strecke wieder einige begeisterte Zuschauer an und zahlreiche Hobbyfahrer auf die Strecke.
So mussten sich am Samstag die, auf zwei Gruppen aufgeteilten, 114 Hobbyfahrerinnen und Hobbyfahrer für die Finalläufe am Sonntag qualifizieren.
In Gruppe 1 konnte sich Mathias Wolter mit einem 4. Platz einen Startplatz in der ersten Reihe erkämpfen.
Im Lauf der Gruppe 2 sicherten sich Dirk Maertins auf Position 19 und, als erstplatzierte Frau, Christiane Happe auf Platz 32 die heiß begehrte Finalteilnahme.

Am späten Samstagnachmittag ließen es sich Christiane, Dirk und Mathias trotz müder Beine nicht nehmen, auch noch am Team-Staffelrennen teilzunehmen.
Hinter den größtenteils mit Lizenzfahrern besetzten Männerteams konnten sich die drei einen 17. Platz in der Gesamtwertung und 2. Platz unter den Mixed-Teams sichern.

Beim sonntäglichen Finale konnte sich mit deutlichem Abstand Christiane Happe den Sieg bei den Hobby Damen sichern.

In der Klasse Herren Elite beendete Daniel Eiermann nach zähem Ringen das Rennen auf Position 7.

Im Finale der Hobby Herren (68 Fahrer) gewann Mike Kluge 30 Jahre nach seinem Amateur Weltmeistertitel erneut im Münchener Olympia Park.
Nur 1:41 Min hinter dem ehemaligen Weltmeister überquerte Mathias Wolter auf Position 10 die Ziellinie
und auch Dirk Maertins konnte das Rennen auf einem guten 34. Platz beenden.


 

Vereinstermine

21. Apr 2018 | 00:00
MTB-Festival Freiburg (Sa)
21. Apr 2018 | 11:00
Freiamt-Tour (ADFC-Kooperation)
22. Apr 2018 | 00:00
MTB-Festival Freiburg (So)
10. Mai 2018 | 00:00
MTB Schwarzwald-Touren-Tag #1
11. Mai 2018 | 00:00
MTB Schwarzwald-Touren-Tag #2
12. Mai 2018 | 00:00
MTB Schwarzwald-Touren-Tag #3
12. Mai 2018 | 18:00
RIG Grillfest
23. Jun 2018 | 00:00
MTB Vogesen Tour #1
30. Jun 2018 | 00:00
RIG MTB Rennen 2018
15. Jul 2018 | 00:00
Radrenntag in Ebringen
28. Jul 2018 | 00:00
MTB Wochenende Baiersbronn
28. Jul 2018 | 00:00
MTB Wochenende Baiersbronn

Treffpunkte

  • Mountainbike Jugend

    Technik & Tour für 9-15 Jährige (m/w)

    • die neueTrainingssaison startet wieder ab
      Mo 27.03. und Fr 31.03.2017

    • Montag 17:00 Uhr Ochsenspielplatz (Kartäuserstr.)
    • Freitag 15 Uhr, Waldhaus (Wonnhalde)
     
  • Mountainbike (Winter)

    MTB-Treffs (Oktober bis März)

    • Sonntag 10:00 Uhr Wiehrebahnhof
      2-3 Stunden, moderates Tempo
      ohne festen Guide
     
  • Straßenradsport (Wintertraining)

    [Grundlagentraining -- Oktober-März]
    Treffpunkt: Johanneskirche (Ecke Günterstalstr./Baslerstr.)

    • Samstag 11.00 Uhr
    • Sonntag 11.00 Uhr

    Samstags-Rennrad-Treff an der "Gaskugel"

    [mittleres Trainingsniveau]
    Treffpunkt: Dreisambrücke/Gaskugel (Betzenhausen)

    • Samstag 11.00 Uhr

    Breitensportgruppe Rennrad

    [moderates Tempo / auch für Einsteiger]
    Treffpunkt: Dreisambrücke/Gaskugel (Betzenhausen)

    • Im Oktober noch Mittwoch 17 Uhr.
    • Dann Winterpause bis zum Frühjahr.

    Hallentraining (Bis Ende März)

    Ausgleichssport und Konditionstraining
    (Achtung: Nicht wenn Schulferien!)
    Treffpunkt: Sporthalle DFG

    • Montag 20.00 Uhr.
     
  • Vereinsstammtisch

    Jeden ersten Dienstag im Monat ab ca. 19.30 h im Gasthaus Schützen.

     
  • Bei allen Ausfahrten/Trainings besteht absolute Helmpflicht!

     

Partner der RIG